Sie befinden sich hier:

RSG Regel- und Steuergeräte GmbH > Aktuelles > Artikel

Qualität und Umwelt top!

12.06.2018

Im Frühjahr hat RSG erneut die Überwachungsaudits für das Qualitäts- und Umweltmanagement nach DIN EN 9001:2015 und 14001:2015 erfolgreich abgeschlossen. Die Herausforderung bestand darin, beide Systeme an die geänderten Vorgaben der 2015 überarbeiteten Normen anzupassen.

Als neues Betrachtungsfeld sind Chancen und Risiken bei der Unternehmensführung und der Produktbetrachtung hinzugekommen. Das hilft frühzeitig Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Auch die Themen Anwenderfreundlichkeit und Marktorientierung haben mehr Gewicht bekommen. „Dabei kam uns entgegen, dass die Strukturen beider Normen vereinheitlicht wurden und wir schon viele Jahre ein integriertes Handbuch pflegen. So konnten wir durch die Änderung die Übersichtlichkeit verbessern“, fasst der Verantwortliche Mathias Kreß zusammen. Nächstes Jahr stünde dann turnusgemäß die große Rezertifizierung an.

Zurück